Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Für eine promte Antwort einfach auf die Frage klicken.

Was sind die Versandkosten für Bestellungen aus dem Online-Shop?

Die Versandkosten richten sich nach Gewicht und Grösse der bestellten Artikel.

  • Kleine, nicht empfindliche Artikel werden im gepolsterten Briefumschlag für 2.50 CHF versendet.
  • Empfindliche Artikel bis ca 200 Gramm werden als kleines Paket für 5 CHF versendet.
  • Und grössere Artikel bis 5 kg werden als Paket für 10 CHF versendet.
  • Und Pakete mit Moon Express (Lieferung bis am nächsten Morgen) 15 CHF bis 1kg

Der Versand erfolgt innerhalb der Schweiz mit A-Post. Für den Versand ins Ausland oder eine Abholung vor Ort in 6192 Wiggen kontaktieren Sie mich bitte persönlich, dann schauen wir was möglich ist.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Du kannst sofort mit der Kreditkarte, Paypal oder Überweisung zahlen. Bei deiner Online- Zahlung werden deine Daten per SSL- Verschlüsselung versendet. Und nach deiner 3. Bestellung bist du Stammkunde und könntest auch auf Rechnung bestellen.
Da ich von den Einnahmen meines kleinen Unternehmens lebe und die Kosten für die Schmuckherstellung doch recht hoch sind, bin ich darauf angewiesen das meine Kunden schnell und zuverlässig zahlen. Ich kann von Glück sagen, dass die Zahlungsmoral meiner Kunden wirklich gut ist und vertraue darauf, dass das auch so bleibt.
Wie lange dauert die Lieferung?

Die Aufträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs gewissenhaft und so schnell als möglich bearbeitet. Alle Artikel werden mit viel Liebe und Achtsamkeit hergestellt und sind keine Massenanfertigungen, was auch manchmal etwas Zeit braucht.

Gelegentlich muss ich um Verständnis für Lieferverzögerungen bitten, wenn ein Artikel momentan nicht an Lager ist, nicht lieferbar ist oder neu produziert werden muss. Es kann auch sein, dass die Rohmaterialien nicht mehr verfügbar sind. Ich würde mich melden, falls es Verzögerungen gibt.

Die Auslieferung innerhalb der Schweiz erfolgt generell Priority mit A-Post, d.h. dass die Ware in den meisten Fällen bereits am Folgetag des Versandes angekommt.  Eine Expresslieferung ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Bei Lieferungen ins Ausland hängt die Lieferzeit davon ab, wohin die Lieferung gehen soll und ob es aufgrund der Verzollung zu Lieferverzögerungen kommt.

Wie sicher ist das Einkaufen im Online-Shop? Sind meine Daten geschützt?

Der Shop und der gesamte Bestellvorgang sind SSL verschlüsselt und geschützt. Deine persönlichen Daten werden nur zu internen Zwecken und zur Auftragsabwicklung gespeichert und auch nicht an Dritte weitergegeben. Du hast jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung deiner gespeicherten Daten.

Was passiert genau nach der Bestellung?

Du bekommst eine Email als Bestätigung deiner Bestellung mit deiner Rechnung und allen weiteren Informationen. Und ich mache mich an die Arbeit und stelle mit viel Liebe deine Schmuckstücke für dich her ? Falls es Verzögerungen geben sollte weil ich nicht alle Materialien habe, würde ich mich bei dir melden. Und wenn der Artikel bereit für den Versand wirst du auch per Email informiert.

Erhalte ich eine Rechnung für meine Bestellung?

Selbstverständlich erhältst du eine Rechnung für deine Bestellung. Du bekommst automotisch eine Rechnung per Email im Anschluss an deine Bestellung und zudem liegt eine ausgedruckte Rechnung dem Paket bei.

Kannst du davon leben?

Ich sag immer: wenn ich mal einen schlechten Markt habe, falle ich nicht tot um davon 😉 Aber mit jedem Einkauf bei mir vergrösserst du die Chance darauf, dass ich auch weiterhin davon leben kann :o)

Wie sind deine Öffnungszeiten?

Mein Online-Shop ist rund um die Uhr für dich geöffnet. Tag und Nacht kannst du dir dort die schönsten Sachen aussuchen.
Ein fixes Ladenlokal habe ich nicht. Meinen Schmuck könntest du aber in ausgesuchten Verkaufsstellen und auf Märkten erwerben. Nach Absprache zeige ich dir auch gerne meinen Schmuck bei mir zu Hause. Ich habe immer eine schöne Auswahl vorrätig.
Auch wenn du mal eine Schmuckparty veranstalten möchtest, bist du bei mir am richtigen Ort. Lade einfach mindestens 5 Freundinnen ein und ich komm mit den schönsten Schmuckstücken bei euch vorbei. Ich freue mich auf deine Terminvorschläge!

Kann man bei dir auch Schmuck nach Wunsch in Auftrag geben?

Überaus gerne fertige ich dir Schmuck nach deinen individuellen Vorstellungen an. Lass mich einfach wissen, was du dir wünschst und ich werde deinen Schmuckwunsch umsetzen.  Auch wenn du noch nicht konkret weisst, was du dir genau vorstellst, können wir uns gerne gemeinsam kreativ an deinen Schmuckwunsch heranwagen bis er konkret wird. Teilweise können auch bereits bestehende Schmuckstücke geändert werden (z.B. Kürzen von Ketten). Bitte nimm  Kontakt mit mir auf, damit wir die Möglichkeiten prüfen können

Wo finden die Klanggmassagen statt?

Ich habe einen separaten Klangraum, in dem es sich bei den wunderbaren Klangmeditationen herrlich entspannen lässt. Meine Instrumente, die Harfe und das Klangbett lassen sich auch transportieren. So kann ich Klangmassagen überall anbieten, gerne auch z.B. in Altersheimen oder bei dir zu Hause. Gerne kann man mich auch für Konzerte buchen. Für eine Anfrage kontaktiere mich einfach.

Was bedeutet dein Firmenlogo, das Kleeblatt ?

Das vierblättrige Kleeblatt schafft Bezug zu meinem Nachnamen (Klees) und Irland, welches das Kleeblatt als Wahrzeichen hat. Mit Irland, wo ich eine Weile gelebt habe, fühle ich mich stark verbunden und dort habe ich auch zum 1. Mal Schmuck hergestellt. Das Kleeblatt ist zusammengesetzt aus den 3 Farben meiner Geschäftsbereiche: grün für Schmuck, violett für Klang und türkis für Kreativkurse.

Wofür steht das Kleeblatt in Zusammenhang mit meiner Arbeit?
– für die positive Energie und das Stück von mir, welches ich von ganzen Herzen in die Klangtherapie und in die Schmuckstücke stecke
– für meine Liebe zu Irland, wo meine allererste, selbstgemachte Kette entstand
– für Liebe und Verständnis, das ich alle meinen Klienten entgegen bringen möchte
– für die irische Harfe mit der ich unter anderem heilsame Musik mache
– für meine Gabe, dass sich Menschen bei mir öffnen und ich ihnen eine Freundin sein darf
– und dafür, dass meine Schmuckstücke sie als Glücksbringer begleiten

Reparierst oder änderst du auch Schmuck?

Deine Lieblingskette ist kaputt? Der Verschluss macht dir Mühe oder die Kette ist zu kurz oder zu lang? Kein Problem – ich ändere oder repariere sie dir zu fairen Preisen. Ich arbeite dabei mit hochwertigsten Materialien wie Juwelierdraht. Für Gold- und Juwelenschmuck empfehle ich dir aber, zum Goldschmied zu gehen.
Um Ihnen eine Offerte machen zu können, müsste ich dein Schmuckstück sehen. Komm doch einfach an einem Markt vorbei und bring es mit oder schicke es mir zu.
Bitte beachte, dass ich keine Edelmetalle löte und auch keine Steine bohre oder schleife.

In welche Länder lieferst du?

Ich versende innerhalb der Schweiz mit A-Post. Andere Länder sowie die genauen Kosten für Porto und Verpackung auf Anfrage.

Wann sind die nächsten Markttermine?

Ich würde mich freuen, dich auf einem meiner Märkte zu begrüssen. Die nächsten Markttermine findest du hier. Es kommen immer neue Markttermine hinzu, denn bei den meissten Märkten bekommt man erst kurz vorher Bescheid, ob man teilnehmen darf. Ich aktualisiere die Markttermine kontinuierlich, sobald ich die Bestätigung für weitere Markttermine erhalten habe. Daher lohnt es sich immer wieder mal reinzuschauen, denn es gibt immer wieder neue Markktermine zu entdecken – vielleicht auch etwas in deiner Nähe. Ich bin auch offen für Vorschläge: wenn es einen tollen Markt gibt, an dem ich unbedingt teilnehmen sollte, lass es mich einfach wissen!

Ich wünsche mir Schmuck passend zum Hochzeitskleid. Wäre das möglich?

Eine Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und einer der bedeutsamsten Tage im Leben. Für diesen Anlass stelle ich dir von Herzen gerne passend zu deine Brautkleid schönen Schmuck aus besonders erlesenen Materialien wie handgefertigten Glasperlen, Swarosvki Kristallen und Glaswachsperlen, Mondsteinen, Bergkristallen und mehr an. Ich würde mich sehr freuen, dir individuellen Brautschmuck anzufertigen, der genau zum deinem Kleid und deinen Vorstellungen passt.
Auch die Grusskarten für diesen besonderen Tag stelle ich liebend gerne für euch her. Ich habe ich immer ein grosses Repertoire an Hochzeitskarten-Mustern zur Auswahl, das ich  auch zuschicken kann.

Für diesen ganz besonderen Tag im Leben kann ich auch noch einen wunderbaren Fotografen empfehlen, der die Emotionen in berührenden Bildern einfängt.

Fertigst du auch grössere Mengen an Grusskarten an?

Eine von Hand gefertigte Karte hinterlässt einen bleibenden Eindruck und wird gerne wiederholt zur Hand genommen. Gerade im Zeitalter von Internet und Email ist eine handgefertigte Karte ein Zeichen besonderer Wertschätzung. Gerne nehme ich auch grössere Aufträge an, z.B. Weihnachtskarten für Firmen, Taufkarten, Hochzeitskarten etc. entgegen. Auch hierbei fertige ich jede einzelne Karte selbst. Mindestbestellmenge bei individuell angefertigten Grusskarten sind 30 Stück, Maximum 300 Stück. Ich bin dankbar, wenn ich für die Herstellung grosser Bestellungen mindestens 30 Tage Zeit habe.

Könntest du mir liebevolle Einladungskarten für meine Hochzeit herstellen?

Eine Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und einer der bedeutsamsten Tage im Leben. Für diesen Anlass stelle ich dir von Herzen gerne liebevoll gebastelte Einladungskarten her.
Ich habe ich immer ein grosses Repertoire an Hochzeitskarten-Mustern zur Auswahl, das ich euch auch zuschicken kann. Auch für andere Events erstelle ich sehr gerne in liebevoller Handarbeit wunderschöne Grusskarten. Ich freue mich auf deine Anfrage!

Für diesen ganz besonderen Tag im Leben kann ich auch noch einen wunderbaren Fotographen empfehlen, der die Emotionen in berührenden Bildern einfängt.

Wie kann ich eine Schmuck- und Bastelparty buchen?

Gerne besuche ich dich zuhause und präsentiere dir meinen liebevoll von Hand gefertigten Unikat-Schmuck aus der aktuellen Kollektion. Meine Kreationen reichen von Anhängern über sehr hübsche Ohrringe, über Systemschmuck und Schlüsselanhänger bis hin zu traumhaft schönen Colliers und Armbändern. Ich verwende Silber, energetisierte Edelsteine, handgearbeitete Muranoglasperlen und viele andere hochwertige Materialien um den Schmuck herzustellen. Vieles davon konntest du ja schon hier auf der Website bewundern 🙂
Lade einfach einige Freundinnen, Bekannte, Kolleginnen oder Nachbarinnen ein, mit denen du dieses aussergewöhnliche Erlebnis teilen möchtest. Dann könnt ihr gemeinsam nach Herzenslust und in aller Ruhe verschiedene Schmuckstücke anprobieren und euch untereinander beraten und austauschen, ohne Stress und ohne Kaufzwang. Besonders praktisch ist, dass ihr direkt schauen könnt, welche Schmuckstücke am Besten zu euren Kleidern passen.
Die Gastgeberin erhält am Ende der Veranstaltung 10% des Gesamtumsatzes in Form von Schmuck. Das heisst, dass du dir je nach Höhe des Betrages ein oder mehrere Schmuckstücke aus der Kollektion für sich gratis aussuchen darfst. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Hast du Lust bekommen auch einmal Gastgeberin einer Schmuckparty zu sein? Dann freue ich mich auf deine Terminvorschläge!

Bietest du auch Kurse an?

Du möchtest dich gerne einmal selbst an die Herstellung von Schmuck wagen oder defekte Lieblingsketten reparieren? Ich habe keine fixen Kurstermine, aber es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Begeistere 4 Freundinnen für die Teilnahme an einem Schmuckkurs und legt einen Kursort fest, dann komme ich mit einem riesigen Fundus an Materialien und allen benötigten Werkzeugen zu euch.
  • Komm mit deinen Freundinnen zu Besuch zu mir! Dann könnt ihr euch aus all meinen Edelsteinen, Glasperlen und 925 Silberartikeln die für euch schönsten auswählen. Gern können im Anschluss an den Kurs auch noch Klangmassagen gebucht werden.

Mögliche Kursthemen:

  • Grusskarten mit verschiedenen Techniken
  • Schmuckdesign
  • Schmuck reparieren
  • Malas herstellen

Gern kannst du mich mit Terminvorschlägen kontaktieren.

Kann ich einen Bastelkurs für den Kindergeburtstag buchen?

Möchtest du als spezielle Attraktion am Kindergeburtstag einen Bastelkurs anbieten? Liebend gerne komme ich zu dir und beschäftige deine kleinen Gäste.
Oder hast du wenig Zeit oder Geduld um selbst mit deinem Kind zu basteln. Oder du möchtest, dass es etwas ganz Besonderes lernt? Dann komme ich gern zum Basteln vorbei. So ist dein Kind sinnvoll beschäftigt und seine Kreativität und Phantasie werden beflügelt.
Sende mir einfach deine Terminwünsche und ich melde mich alsbald.

Kann ich dich für ein Konzert buchen, z.B. für meine Hochzeit oder eine Taufe?

Sehr gern sogar. Ich freue mich, deinem Event mit zauberhafter Musik zu einem ganz besonderen Ambiente zu verhelfen. Sei es ein Konzert, eine Hochzeit, eine Taufe, eine Lesung, eine Heilsession oder eine Yogastunde – ich passe mich individuell den Gegebenheiten an und werde den jeweils richtigen Ton treffen. Kontaktiere mich einfach für ein unverbindliches Angebot – ich freue mich für dich und deine Gäste Harfe zu spielen und zu singen

Gerne begleite ich auch Musiker gesanglich oder auch instrumental. Zwei meiner grössten Stärken hierbei sind meine sehr schnelle Auffassungsgabe und meine Intuition, weshalb ich mich auch als spontane Mitmusikerin eigne.

Wenn du ein Konzert von mir besuchen möchtest, findest du hier die aktuellen Konzerttermine.

Wo kann ich deine schönen Sachen kaufen?

Es gibt diverse Märkte in der Schweiz, an denen man meine schönen Unikate findet. Die Markttermine finden sich hier auf der Webseite. Immer wieder kommen neue Märkte hinzu, daher lohnt es sich öfters nachzuschauen, ob ein Markt in der Nähe dabei ist. Zudem gibt es auch immer mehr Ladenlokale, die Artikel von mir im Sortiment haben. Ich freue mich auch immer über neue Vertriebspartner. Du kannst ja auch mal in deinem Lieblingsladen meine Produkte vorstellen, vielleicht ergibt sich ja etwas.

Welche Materialen verwendest du bei der Schmuckherstellung?

Das ist ganz unterschiedlich. Bei den Edelsteinketten verwende ich wie der Name schon sagt wunderschöne Edelsteine. Diese suche ich selbst aus, denn ich möchte hineinspüren ob sie energetisch zu meinem Schmuck und der liebevollen Botschaft, die ich damit transportieren möchte, passen. Die Edelsteine reinige und energetisiere ich dann. Bei den Engelies, den Ketten, Armbändern, Ohrringen oder auch den wunderschönen Malas (Gebetsketten) ergänze ich die Steine meistens mit Elementen aus 925 Silber.

Meine Silberartikel kaufe ich ausnahmslos bei Schweizer Händlern oder in Deutschland. Bei günstigeren Artikeln verwende ich manchmal auch versilberte Zwischenteile. Die verwendeten Materialien und ob es echtes Silber ist steht jeweils in der Artikelbeschreibung.

Für die Herstellung meiner Ketten verwende ich Juwelierdraht. Das ist die beste Drahtqualität, die es gibt, die auch Juweliere verwenden. Im Vergleich zum herkömmlichen Draht ist Juwelierdraht um ein Vielfaches teuer. Der Unterschied wenn der Draht verarbeitet ist, d.h. in der Kette drinsteckt, sieht man als Laie kaum. Doch er ist immens: Er besteht aus 49 (statt nur 7) Strängen Edelstahl und einer zusätzlichen Ummantelung. Dieser Draht ist besonders stabil, kaum zu knicken und wird nicht länger durch Tragen. So sind die Ketten wirklich lange haltbar und meine Kundinnen haben lange Freude daran.

Was ist eine Mala?
Lang und angenehm schwer sind sie die, wunderschönen langen Ketten, deren runde Perlen sanft aneinander klackern, wenn man sie bewegt. Optisch gesehen sind Malas lange Ketten mit immer genau 108 Perlen plus einer versetzt am Ende angebrachten Guru- Perle und Quaste als Abschluss. Malas sind die ursprüngliche Form des Rosenkranzes und kommen aus Indien. Sie werden gern zum meditieren mit Mantras verwendet oder getragen, um sich zu schützen oder zu energetisieren. Die 108 Perlen in der Mala symbolisieren die Lehren Buddhas.
Die dickere Guru- Perle, die den Abschluss bildet zeigt uns, wann wir eine Runde mit 108 Wiederholungen eines Mantras vollendet haben.Es heisst, die Guru- Perle harmonisiert den Energiefluss der Mala – so wir ein Gegengewicht.
Meine Malas stelle ich in liebevoller Handarbeit in einer dreistündigen Meditation her – ich liebe diese Aufgabe, sie gibt mir und anderen soooo viel <3 Hierbei energetisiere ich die Heilsteine durch das Singen von Mantras (uralte Gebete) nach jedem Knoten zwischen den 108 Perlen. Meistens vollende ich die Mala indem ich an die Guru-Perle noch eine Quaste aus Silber, eine Lebensblume oder ein Om-Zeichen hänge. Meine Malas sind auch alle geknüpft, nicht nur aufgefädelt wie oft bei günstigeren Malas. Dadurch sind sie wesentlich länger haltbar und es steckt durch den 3- stündigen Herstellungsprozess auch spürbar mehr Energie drinnen.
Man hat mir gesagt, dass die Energie meiner Malas teilweise bis zu 200,000 Bovis Einheiten entspricht. Von den Rückmeldungen meiner KundInnen weiss ich, dass diese Art Ketten wirklich intensiv mit einem arbeiten. Deshalb empfehle ich auch, sie Nachts abzuziehen.
Ich habe immer eine kleine Auswahl an wunderschönen Mantras vorrätig die jeweils eine ganz unterschiedliche Energie haben. Dies kommt von den verwendeten Steinen und den Mantras. Ich habe schon viele verdutze Gesichter erleben dürfen weil diese sehr unterschiedlichen Energien auch oft deutlich spürbar sind.
Wünschst du dir eine ganz individuelle Mala, die dich auf deinem Weg begleitet? Dann suche ich gerne speziell für dich anhand von deinem Geburtsdatum oder auch deinen Themen die perfekt passenden Steinen und das passende Mantra aus. Es wäre mir eine grosse Freude, für dich persönlich eine Mala herzustellen, die dich auf deinem Weg individuell unterstützt
Die Malas sind zwar etwas teurer als gewöhnliche Ketten, da 3h Arbeit und besonders viel Energie darinsteckt und sie durch die Länge auch so viel Material brauchen wie sonst zwei Ketten, aber sie sind es wert. Jeder, der sie bisher in Händen hielt, hat gespürt, dass es sich bei meinen Malas um etwas sehr Besonderes handelt
Die Meditation mit einer Mala gilt als Hilfmittel auf dem Weg zur Erleuchtung. Vielleicht wurden deshalb ursprünglich nur in einer speziellen Zeremonie von einem Yogameister an seinen Schüler weitergegeben. Schon vor 4000 Jahren wurde in den heiligen Schriften Mahabharata die Japa- Meditation erwähnt. Und Japa, eben die Wiederholungen sind genau das, was die Mantras so wirkungsvoll machen. Wie ein Samen fällt das Mantra auf den Grund unseres Geistes, wird durch die Wiederholung immer wieder gedüngt und entwickelt so seine ganze Kraft.
Zum Meditieren mit den Malas lässt du sie sanft durch die Finger gleiten. Bei jeder Wiederholung des Mantras wandern die Finger eine Perle weiter und schieben die Perle mit dem Daumen nach unten. So umrundet man konzentriert die 108 Perlen. Wenn man an der Guru Perle ankommt, weiss man, dass man 108 Mal das Mantra rezitiert hat. Die Guru- Perle wird nicht mitgezählt und auch nicht überrundet. Dort angekommen, dreht man die Mala wieder um und zählt die Mantras in die andere Richtung. Dass das rezitierte Mantra von Herzen kommt ist dabei übrigens wichtiger als die Aussprache.

 

Die Mala ist ein wunderbares Mittel, um in die Ruhe zu finden und gleichzeitig in einer Meditation den Geist wach, präsent und konzentriert zu halten.

Wie kannst du deine Mala bei der Meditation nutzen:

  1. Überlege dir ein Mantra, mit dem du arbeiten möchtest oder such dir intuitiv eins aus. Du kannst das Mantra verwenden, mit dem ich deine Mala hergestellt habe und genauso jedes andere Mantra das dich anspricht.
  2. Setz dich bequem hin. Ob du im Schneidersitz auf dem Boden sitzt oder auf einem Stuhl ist nicht so wichtig. Es ist einfach wichtig, dass dein Rückgrat gerade ist und du entspannt und bequem sitzen kannst.
  3. Nimm deine Mala in die rechte Hand und leg dir eine Reihe Perlen über den Zeige oder Mittelfinger, was dir wohler ist. Nun fängst du bei der Guruperle an über die Perlen zu wandern und schiebst mit jeder Wiederholung des Mantras je eine Perle mit dem Daumen nach unten. Hierbei kanst du die Mala mit der rechten Hand auffangen, so dass sie nicht den Boden berührt.
  4. Wenn du wieder bei der Guruperle angekommen bist, hast eine komplette Runde gemacht und dein Mantra 108 Mal wiederholt.
  5. Möchtest du dein Mantra noch öfter rezitieren, drehst du die Mala an der Guruperleum und wanderst über die Perlen wieder zurück. Die Guruperle wird nicht überschritten beim Perlenwandern. Du kannst so viele Runden mit deiner Mala meditieren wie es dir gut tut und bis du dich innerlich ruhig fühlst.
Zum Reinigen der Malas genügt kaltes Wasser. Zum Aufladen kann man die Steine wunderbar  ins Vollmondlicht oder in eine Amethyst Druse legen. Wunderschöne Amethyst Drusen in allen möglichen Grössen besorge ich dir herzlich gerne auf Anfrage.
Was bedeutet die Lebensblume/ das Symbol mit den vielen Kreisen?

Die Lebensblume oder auch Blume des Lebens ist ein uraltes, sehr starkes Zeichen der „heiligen Geometrie“ des Lebens. Sie ist eines der ältesten Symbole der Menschheit und wurde zum ersten Mal im Osiris-Tempel in Ägypten entdeckt. Man kennt sie vor allem aus Ägypten, Indien und Asien, aber sie wurde weltweit an Kraftplätzen in allen möglichen Regionen und Religionen gefunden, z.B. bei den Kelten, den Mayas, den Veden und noch vielen weiteren.

Das Lebensblume Symbol ist schätzungsweise 5000 Jahre alt und es gibt zahlreiche (Be)Deutungen. Es wurden dicke Bücher über die Lebensblume geschrieben und es gibt auch viele Filme über dieses wundervolle Symbol. Die wesentliche Essenz der Lebensblume ist, dass sie für Schutz, Kraft und Harmonie steht und die göttliche Ordnung symbolisiert.

Sie wird besonders gern als Anhänger getragen, zur Energetisierung von Wasser oder Räumen eingesetzt oder bei Mediationen verwenden.

Sie ist nicht nur wunderschön, sie tut auch einfach gut. Ich habe sie entdeckt, als mir eine Freundin sagte, ich solle mir das Symbol mal auf Papier drucken und Wasser darauf stellen. Das Wasser würde dann besser schmecken. Ich dachte das Mädel spinnt, war aber neugierig und habe es ausprobiert. Es stimmt! Nach einer Recherche habe ich herausgefunden, dass sie Lebensblume anscheinend das Wasser ordnet und es wieder Quellwasserqualität bekommt, was sich im weicheren Geschmack äussert.

Und da wir ja quasi Wasser auf zwei Beinen mit Gefühlen sind, habe ich mir einen Lebensblume Anhänger bestellt um zu schauen, ob ich an mir beim Tragen eine Wirkung verspüre. Und siehe da: ich wollte meine Kette mit dem Lebensblume Anhänger sage und schreibe 3 Monate nicht mehr abziehen und trug sie Tag und Nacht. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass sie mir dabei hilft, energetische Blockaden aufzulösen, meine Chakren zu öffnen und die Lebensenergie fliessen zu lassen. Nach wie vor ist sie von allen Ketten meine Lieblingskette! Somit war klar, dass ich dieses wunderbare Symbol auch ins Sortiment aufnehmen würde. Ich habe vermutlich das grösste Sortiment an Lebensblume Anhängern in der Schweiz. Alle sind aus Silber oder rosé- vergoldetem Silber hergestellt. Auf Wunsch besorge ich Ihnen die entsprechenden Artikel auch gerne gelb vergoldet. Es gibt neben der Lebensblume auch noch viele weitere wirksame Symbole, wie z.B. das OM Zeichen, die Lotusblume etc – schau  einfach mal im Shop.

Es gibt mittlerweile auch Bekleidung, Taschen, Bettwäsche, Wasserflaschen, Trinkgläser oder auch wunderschöne Karaffen mit der Lebensblume. Wenn du an so etwas Interesse hast,  darfst du dich gerne melden. Ich erstelle dir gerne ein Angebot.

Hast du Musik studiert?

Danke für die Blumen, aber das habe ich wirklich nicht. Ganz im Gegenteil: ich hab mir das Harfe spielen und das Singen selbst beigebracht und kann nicht mal sonderlich gut Noten lesen 😀 Meine Art von Musik lernt man nicht in einem Studium, sie kommt von Herzen. Sie geschieht ohne viel zutun und berührt vielleicht auch deshalb oft so unmittelbar.

Harfinisten werden an meinem Spiel mit Sicherheit viel erkennen, was suboptimal ist. Meine Sitz- oder Handhaltung zum Beispiel. Weil dies alles andere als perfekt ist, habe ich mich auch recht lange gescheut, mich und meine Musik zu zeigen, denn diese Unperfektheit war mir fast peinlich. Es war allerdings nie wirklich mein Ziel, technisch perfekt zu werden sondern vielmehr die Herzen mit meiner Musik zu berühren. Und dadurch, dass ich viel an mir selbst gearbeitet habe konnte ich auch annehmen, dass ich alles andere als perfekt bin. Und doch auf wundersame, unperfekte Weise perfekt 😀 Und Musik muss nicht perfekt sein, um zu berühren. Sie kann, aber sie muss nicht 😉

Stellst du alle Artikel selbst her?

Ich liebe es, Schmuck selbst herzustellen und mache so viel wie möglich selbst. Aus wunderschönen Edelsteinen, Swarovki-Kristallen, echtem Silber und versilberten Zwischenteile entstehen mit viel Hingabe hochwertige Unikate: Armbänder, Ohrringe, Ketten, Chüegelies und Engelies. Es kommt immer wieder vor, dass sich Kunden wünschen, dass ich auch die Steine selbst schleife und bohre. Das würde ich sehr gerne tun, habe mich aber aus Gründen der Wirtschaftlichkeit dagegen entschieden. Ich müsste dann ganz andere Preise machen und ich halte die Preise lieber niedrig, damit sich möglichst viele auch meinen Schmuck leisten können. Was ich zukaufe sind auch alle Silberartikel, teils auch die Ketten aus 925 Silber und die Silber- und Lebensblume-Anhänger. Die könnte ich zu keinem vernünftigen Preis selbst herstellen. Was ich auch noch zukaufe sind die gestimmten Windspiele, die ich aus Frankreich beziehe. Kabir, der sie herstellt hat jahrelang getüftelt bis er mit seinen Instrumenten zufrieden war. So etwas derartig Spezielles herzustellen und genau zu stimmen würde ich mir gar nicht zutrauen. Es kann auch gut sein, dass ich den Shop um weitere zugekaufte Produkte ergänze, wenn ich etwas Besonderes finde, dass ich mit euch teilen möchte

Was sind deine liebsten Schmuckstücke?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn ich mag meinen Schmuck insgesamt echt total gerne 😀 Dennoch versuche ich mich auf 6 Lieblingsschmuckstücke zu beschränken, die ihr auch sehr häufig an mir seht und die ihr auch hier im Shop findet:

Das Chakra Armband mit schwarzem Turmalin 

Der Schwarze Turmalin ist der stärkste Schutzstein, den es gibt und wird seit jeher verwendet, um schlechte Energien abzuwenden und auch im Speziellen um Babies vor dem bösen Blick zu schützen. Er hilft mir, die Herausforderungen des Lebens besser anzunehmen und auch in schwierigen Situationen bei mir zu bleiben. Die bunten Edelsteine in den Chakra- Farben zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht, weil sie wie ein Regenbogen strahlen und so fröhlich wirken. Jeder Stein spricht ein Energiezentrum im Körper an und stärkt und harmonisiert dieses Chakra spürbar. Das Armband schützt mich und schenkt mir Energie.

Das Armband Indian Sea in Türkistönen 

Da ich gerne türkis trage, passt dieses Armband wunderbar. Es enthält verschiedene Heilsteine, die ich in einem zarten Farbverlauf arrangiert habe. Es hat dadurch etwas sehr frisches, lebendiges und erinnert mich auch an die Farben des Meeres in Indien, wo ich so gerne war.

Der Lebensblume- Anhänger an der schillernden Labradorit-Kette (mit passenden Ohrringen)

Die zarte Kette aus Labradorit glitzert fast wie eine Kette aus rohen Diamanten. Der Labradorit ist grau in seiner Grundfarbe und schillert in blau, türkis, lila, pimk, orange, gelb und grün. Ein faszinierendes Farbspiel, das seinesgleichen sucht. Zusätzlich hat diese Kette einen Facettenschliff und ist hauchzart versilbert, was sie noch zusätzlich glitzern lässt. Es heisst, der Labradorit heile auf allen Ebenen und er würde uns helfen, unser inneres Licht strahlen zu lassen, so wie er er selber tut. So empfinde ich den Stein auch, er ist meiner liebsten Heilsteine. Und er ist äusserst angenehm zu tragen, denn man spürt ihn kaum. Mit dem Lebensblume- Anhänger ist diese Kette eine unwiederstehliche Kombination, die mir immer wieder viele Komplimente einbringt und die man zu Jeans und T-Shirt genauso tragen kann wie zu etwas Schickem.

Und die Lebensblume, ein über 5000 Jahre altes Schutz- und Energiesymbol, schaut toll aus und tut mir einfach gut.

Engeli Imelda aus Rosenquarz und Silber

Von all meinen vielen Engelies mag ich dieses Engeli aus Silber und Rosenquarz ganz besonders gerne. Es hat eine wunderschöne kleine Geschichte: es heisst Imelda. Wie meine liebe Windhündin Imi, die 2013 ihren Körper verlassen hat. Sie kam mit 8,5 Jahren aus Spanien zu mir. Sie hatte ein organisch riesiges Herz und war das liebevollste Wesen, das ich je erlebt habe, obwohl ihre Narben von einer nicht so schönen Vergangenheit zeugten. Weil der Rosenquarz so ein Herzensstein ist (gut für das Organ, für Liebe, Empathie etc.) und Imi die Liebe so sehr verkörpert und in anderen hervorgerufen hat, hab ich dem Engel ihr zum Andenken ihren Namen zu geben. Natürlich darf man das Engeli auch umbenennen. Besonders schön finde ich Imelda an der Herzchenkette.

Das Kettenset mit glitzernder, diamantierter Silberkette, Mini-Engeli und Engelsflügel

Ich finde dieses Set einfach zauberhaft. Ein winziges Engeli aus einer zart schimmernden Swarovski- Perle und Silber wird von einem grösseren Engelsflügel begleitet. Die glitzende Kette bringt Flügeli und Engeli so richtig zum strahlen und passt farblich wunderschön zu dem Perlenton. Das Engeli und der Engelsflügel sind für mich Erinnerungen daran, dass wir immer himmlische Begleiter um uns haben, die uns schützen und die uns helfen .

Meine Malas
Ich mag auch die Mala (Gebetsketten) ganz besonders gerne, die ich in einer dreistündigen Meditation knüpfe, weil ich dort ganz besonders viel gute Energie hineinstecke. Ich habe mir sher viele verschiedene Malas gemacht, so dass ich je nach Laune, Outfit und Empfinden zwischen vielen Farben und Steinarten wählen kann. Ich mag das Gefühl sie zu tragen, weil ihre Energie sehr hoch ist, aber ich „arbeite“ auch gern mit ihnen. Ich meditiere mit ihnen und nutze sie um meine Energiezentren zu stärken.

Und jetzt bin ich gespannt, was dein liebstes Schmuckstück ist. Teil`s mir mit, ich freu mich drüber!

Was bedeutet Spiritualität für dich?

Wir sind alle spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen. Somit ist das Leben an sich schon eine spirituelle Erfahrung. Und doch denke ich, Spiritualität hat immer nur die Bedeutung, die auch gelebt wird. Unter gelebter Spiritualität  versteht wohl jeder was anderes. Für mich bedeutet gelebte Spiritualität ganz viel. Nicht unbedingt Räucherstäbchen abbrennen, Meditation, Einkehr oder beten sondern ganz allgemein die Umsetzung von allumfassender LIEBE und der WAHRHAFTIGKEIT im Alltag und im Leben möglichst PRÄSENT zu sein. Gott/Führung/Bewusstsein/das Licht oder wie immer man das nennen möchte, in MIR zu finden, und in den Alltag zu integrieren und das Leben so anzunehmen wie es ist. Auch ist Spiritualität für mich nicht nur das Hinwenden zu Licht und Liebe, sondern vor allem auch dass ich mich mit meinen eigenen Schattenseiten oder Schwächen befasse, sie annehme und umwandele.

Das kann konkret zB für mich bedeuten dass ich ein anderes Bewusstsein entwickele und mich selbst besser verstehe, dass ich lerne und lehre, dass ich spürbar erfahre dass alles EINS ist. Dass ich in allem was geschieht einen tieferen Sinn vermute, auch wenn ich ihn nicht immer verstehe, und mit der Welt immer mehr in Einklang komme. Dass ich mich bemühe, im gegenwärtigen Moment zu leben und ganz in der Gegenwart anzukommen und glücklich und dankbar zu sein. Dass ich versuche alle Lebewesen so zu behandeln wie ich selbst  behandelt werden möchte (das schliesst auch vegan leben und ein liebevoll geprägtes menschliches Miteinander ein), dass ich beim Kochen viel Liebe einfliessen lasse. Dass ich reflektiere und bei Handlungen schaue ob ich aus Liebe oder aus Angst (re)agiere und Entscheidungen mit gesundem Menschenverstand und Herzensweisheit treffe. Ja, dass ich Kopf und Herz in Einklang bringe. Dass ich meine Lebensaufgabe finde und lebe. Dass ich mehr Bewusstheit, Achtsamkeit und Selbstvertrauen entwickel. Dass ich mir von meinen geistigen Helfern unterstützen lasse und einfach Täglich darauf hinarbeite, eine „bessere“, liebevollere Version meiner Selbst zu werden 🙂

Ich möchte nicht darüber urteilen, was spirituell zu sein für andere bedeutet. Aber für mich hat es die oben erläuterte Bedeutung. Und mir ist ein unspiritueller, aber aufrichtiger und herzensguter Mensch der Achtsam, präsent und voller Liebe mit sich, seinen Mitlebewesen und der Erde umgeht manchmal lieber wie manch „Spiritueller“, der sich selbst auf ein Podest stellt und meint, er ist weiter als andere. Mit Überheblichkeit hat wahre Spiritualität nämlich nichts zu tun. Ganz im Gegenteil. Das ist dann mehr konsumierte Esoterik als gelebte Wahrhaftigkeit.

Sollte ich Schmuck vorm Duschen abziehen?

Ich fertige den Schmuck für dich in einer sehr hohen Qualität und aus besten Materialien an. Dennoch rate ich immer dazu, den Schmuck vorm Duschen abzuziehen, damit du möglichst lange Freude an deinem Schmuck hast. In den meisten Duschmitteln sind viele chemische Substanzen enthalten, die sonst auf Dauer die Oberfläche des Schmucks durch ihre Säure angreifen oder in die Poren der Steine eindringen können. Deshalb empfehle ich jeglichen Schmuck vorm Duschen abzulegen. Man kann das auch mit dem Wäsche waschen vergleichen: wenn ich ein Kleidungsstück täglich mit Reinigungsmitteln wasche, darf ich nicht erwarten, dass es lange schön bleibt. Das gleiche gilt für den Schmuck.
Falls du das Gefühl hast, dass dein Schmuckstück eine Reinigung benötigt findest du hier weitere Informationen dazu

Wie kann ich den Schmuck reinigen?

Für die meisten Schmuckstücke ist eine Reinigung mit lauwarmem Wasser ausreichend. Solltest dennoch einmal das Gefühl haben, ein Schmuckstück intensiver reinigen zu wollen, empfehle ich dir bei mir konkret nachzufragen, welche Reinigungsmittel sich für die verwendeten Materialien eignen und welche nicht. Ich kann aufgrund der Fülle der verwendeten Materialien hier schwer eine allgemeine Aussage machen.
Silber kann anlaufen und dunkel werden, muss aber nicht. Es hängt davon ab, welche Luftfeuchtigkeit herrscht und ist auch davon abhängig, wer es trägt. Bei manchen Personen läuft es gerne an, bei anderen fast gar nicht.
Angelaufener Silberschmuck kann man entweder in einem Tauchbad speziell für Silber reinigen oder auch mit einfachen Hausmitteln: man nehme ein hitzefestes Gefäss, lege ein ca. 15cm2 grosses Stück Alufolie hinein. Dazu gibt man einen Teelöffel Salz, das Schmuckstück aus Silber das angelaufen ist und frisch gekochtes, heisses Wasser. Innert Sekunden ist das Silber ganz ohne Chemie wieder glänzend schön. Doch Vorsicht: wenden Sie diese Methode bitte NUR an mit reinem Silberschmuck. Schmuck mit Edelsteinen, Glas- oder Kunststoffperlen verträgt die Hitze sehr wahrscheinlich nicht und würde kaputt gehen.
Silberschmuckstücke, die auch andere Materialien wie z.B. Edelsteine enthalten, reinigen Sie am besten mit einem Silberputztuch oder indem Sie mit einem Pinsel Reinigungsflüssigkeit auf die angelaufenen Stellen aufbringen und rasch wieder mit klarem Wasser abspülen. Bei der Anwendung der Reinigungsflüssigkeit ist darauf zu achten, dass die anderen Perlen aus Stein etc. nicht verätzt werden.

Bei Bedarf kann ich dir auch Silberputzmittel oder auch Putztücher besorgen.

Wie kann ich Schmuck aus Edelsteinen aufladen oder entladen?

Ganz allgemein genügt zum entladen meinst die Reinigung mit kalten Wasser. Zum Aufladen kann man die Steine ins Vollmondlicht oder in eine Amethyst Druse legen. Wunderschöne Amethyst Drusen in allen möglichen Grössen besorge ich dir gerne auf Anfrage.

Was ist ein Mantra?
Seit Tausenden von Jahren benutzen Menschen heilsame Affirmationen auf ihrem spirituellen Weg. Ein Mantra kann solch ein heilendes Wort sein. Mantras sind sehr tiefgehende Silben, ein Wort oder eine Wortfolge.
 Das Wort Mantra kommt aus dem Sanskrit (alt-indisch) und bedeutet übersetzt Spruch, Lied der Hymne. Es ist zusammengesetzt aus den beiden Silben, bzw. Wörtern Mantram (Geist) und tram (Schutz, bzw. Instrument). Mantras sind Klangenergien, die das Herz tief berühren, die Energiezentren des Körpers aktivieren, das Bewusstsein erweitern und tiefe Transformationen bewirken können.
Mantras werden wiederholt und sind eine Technik, um den Geist zu schützen, zu beruhigen oder zu fokussieren. Mantras werden sprechend, flüsternd, singend oder in Gedanken wiederholt. Diese Wiederholung des Mantras wird auch Japa genannt.
Mantras wirken auf allen Ebenen und können Blockaden lösen und können uns auch helfen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.
Es gibt sehr viele verschiedene Mantren. Das Mantra transportiert eine bestimmte Information bzw. eine Energie.  So hat jedes Mantra seine eigene Bedeutung, Qualität, Rhythmus, Melodie und Wirkung. Beim Sprechen oder Singen des Mantras berührt die Zunge im Mund Reflexpunkte, die die Wirkung des Mantras verstärken. Deshalb ist eine genaue Aussprache hilfreich. Viel wichtiger beim Rezitieren von Mantras ist aber die Intention, die Absicht, uns mit der subtilen Essenz seiner Klangschwingung zu verbinden.
Die Mantras aus dem Sanskrit bzw. Gurmukhi (heilige Schrift) sind bis zu 4000 Jahre alt. Das Heilige Buch der Sikhh, das „Siri Guru Grant Sahib“ besagt, dass das Mantra „Sat Nam“ am ersten Tag der Schöpfung  entstanden ist und somit ein Alter von 13 Milliarden Jahren hätte.
Für mich persönlich fühlt es sich so an, als öffnen sich wenn ich Mantras rezitiere Türen in meinem Inneren. Türen, die zu meinem Besten und Schönsten führen, zu meiner Essenz. Ich mag dieses Gefühl und fühle beim Singen von Mantras sehr innig mit allem verbunden. Es ist ein Gefühl des EINS seins. Ich nutze diese kraftvollen Zauberworte immer wieder gern für meine persönliche Entwicklung und um mein Leben positiv zu beeinflussen.
Gerne energetisiere ich meinen Schmuck mit Mantras und verwende sie vor allem intensiv, wenn ich Malas knüpfe. Auch bei den heilsamen Konzerten singe ich gerne Mantras zu den Melodien meiner Harfe. Das tut mir gut und dir hoffentlich auch <3
Was bedeutet das OM- Mantra/ Zeichen?

Es heisst, OM ist der heilige Klang des Universums. Dieses uralte Mantra und wurde erstmalig in den Upanischaden, den heiligen Schriften der Veden,  erwähnt.

In seiner ursprünglichen Schreibweise AUM repräsentieren die drei Buchstaben A, U und M unsere Existenz: die Geburt, das Leben und den Tod. Die drei Buschstaben zusammen ergeben einen weiteren Klang, so ähnlich wie in der Musik drei Töne einen Akkord bilden können: AUM. AUM steht für den Zustand des Einsseins oder die Erleuchtung. Vielleicht auch deshalb ist AUM der Klang, mit dem man das Kronenchakra aktivieren kann.

Der Klang OM enthält alle Töne, die jemals existiert haben und jemals existieren werden. So wie die Farbe Weiss das Farbspektrum aller Farben enthält, so verhält es sich mit OM und allen Tönen. Das gilt auch für alle Töne, die wir mit unseren Ohren nicht wahrnehmen können. Und da die Welt aus Klang entstanden ist und besteht  (am Anfang war das Wort), ist OM das älteste aller Mantras.

Das OM Zeichen wird auch gerne als Schutzsymbol genutzt oder um die energetische Schwingung anzuheben. Ich habe im Shop wunderschöne Anhänger als Silber mit dem OM Zeichen und in liebevoller Handarbeit geschnitzte OM Zeichen als Mangoholz zum Aufhängen in Räumen. Viel Freude beim Entdecken und Hineinspüren!

Wann ist das nächste Konzert?

Wenn du mal ein Harfen- Konzert von mir besuchen möchtest, findest du hier die aktuellen Konzerttermine. Noch gebe ich nicht so viele Konzerte, aber das wird sich noch ändern. Gern kannst du mich auch für ein Konzert buchen, indem du mir einfach eine Anfrage per Nachricht sendest. Ich freue mich auch, wenn du mir von einem schönen Ort oder Event erzählen möchtest, zu dem meine Musik passen würde. Und natürlich freue ich mich auch immer über Feedback zu meinen Konzerten oder meiner Musik!

Wie bestimme ich die für mich passende Kettenlänge?
Von Zuhause ist komfortabel, doch leider kann man den schönen Schmuck nicht anprobieren. Wie findest du nun die für dich passende Kettenlänge? Kein Problem, hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entscheidend beim Ausmessen sind deine Figur, das gewünschte Outfit sowie die Größe und Form des Ausschnitts.
Du hast schon eine Kette, die dir gut passt? Dass miss doch einfach die Länge inklusive Verschluss und schon hast du deine Wunschlänge.
Wenn du keine Kette zur Hand hast, kannst du auch eine Schnur zu Hilfe nehmen, um die richtige Kettenlänge zu ermitteln. Schau einfach, wo die Schnur/ Kette in deinem Dekolleté enden soll und messe die Länge der Schnur aus. Du könntest auch einen Gegenstand auf die Schnur auffädeln, um das Gewicht oder die Grösse eines Anhängers zu simulieren.
Die Standardlänge für kurze Silberketten ist 45 cm. Sehr schlanken Frauen würde ich eher 42 cm empfehlen.

Das Gleiche gilt im Prinzip auch für Halsketten für Männer. Die am meisten verwendete Länge für kurze Halsketten bei Männern liegt bei 50 cm. Die Kette reicht dann etwa bis zum Schlüsselbein herab.

Und hier findest du noch eine Übersicht der gängigen Halskettenlängen, die dir bestimmt auch weiterhilft:

Wie bestimme ich die passende Armbandgrösse
Du hast ein schönes Armband entdeckt und weisst nicht, welche Grösse zu bestellen sollst? Kein Problem ? Am einfachsten misst du ein Armband aus, das dir gut passt.
Hast du keines zur Hand, könntest du dein Handgelenk mit einem Massband abmessen oder mit einer Schnur. Wenn du eine Schnur verwendest, kannst du die Überlappungsstelle markieren und die Länge dann mit einem Lineal messen. Man sagt, wenn zwischen das Maßband und das Handgelenk der kleine Finger passt, ist dies nach Daumenregel die richtige Größe.
Viele meiner Armbänder biete ich in verschiedenen Grössen an. Wenn deine Grösse nicht dabei ist, stelle ich sie gerne für dich her.
Die meisten meiner Angebote erstrecken sich im Bereich von 17 cm – 21 cm (Grösse M), da diese Größe am meisten gefragt ist. Diese Grösse würde ich auch empfehlen, wenn das Armband ein Geschenk werden soll. Steht bei der Beschreibung keine Größe dabei, handelt es sich meistens um ein Schmuckstück in Grösse M oder die Grösse ist einstellbar.
Welche Steine passen zu meinem Sternzeichen?

Je nach Sternzeichen, gibt es Steine, die besonders gut zu dir passen und dann auch besonders wirksam sind. Gerne erstelle ich auch individuell ein Schmuckstück für dich mit den genau zu deinem Sternzeichen passenden Steinen. Komm einfach auf mich zu oder schreib mir!

Steinbock                           22.12. – 20.01.

Bergkristall, , Diamant, Mondstein, Obsidian, Onyx, Rauchquarz, Sonnenstein, grüner und schwarzer Turmalin

Wassermann                    21.1. – 19.02.

Aragonit, Aquamarin, Chrysokoll, Fluorit, Magnesit, Opal, Saphir,  blauer Topas, versteinertes Holz

Fische                                  20.02. – 20.03

Achat, Amethyst, Aquamarin, Fluorit, Jade, Mondstein, Opal, Saphir, Serpentin, Türkis

Widder                                21.03. – 20.04.

Amethyst, Roter Jaspis, Carneol, Diamant, Hämatit, Heliotrop, Rhodochrosit, Rosenquarz, Rubin, Tigereisen

Stier                                      21.04 – 20.05.

Achat, Aventurin, Chrysokoll, Malachit, Moosachat, Rosenquarz

Zwillinge                            21.05 – 21.06.

Aquamarin, Bernstein, Chalcedon, Citrin, Diamant, Goldtopas, Jaspis, Moosachat, Tigerauge, Turmalin

Krebs                                  22.06. – 22.07.

Amazonit, Bernstein, Calcit, Aventurin, Carneol, Jade, Jaspis, Labradorit, Mondstein, Opal, Rosenquarz, Tigerauge

Löwe                                    23.07. – 23.08.

Bergkristall, Bernstein, Citrin, Chrysoberyll, Diamant, Goldtopas, Rosenquarz, Topas Imperial

Jungfrau                             24.08. – 23.09.

Amethyst, Bernstein, Carneol, Citrin, Jade, Jaspis, Lapislazuli, Rutilquarz, Saphir, Serpentin, Smaragd, Sodalith, Tigerauge

Waage                                 24.09. – 23.10.

Aquamarin, Chrysokoll, Feueropal, Heliotrop, Jade, Jaspis, Kunzit, Lapislazuli, Malachit, Magnesit, Rhodochrosit, Rubin

Skorpion                             24.10. – 22.11.

Carneol, Chrysopras, Fluorit, Granat, Hämatit, Jaspis, Malachit, Obsidian, Rubin, schwarzer Turmalin

Schütze                               23.11 – 21.12.

Aventurin, blauer Topas, Chalcedon, Chrysokoll, Indigolith,Lapislazuli, Malachit, Obsidian, Saphir, Sodalith

senden Sie uns eine Nachricht

Besonders Schönes

Stefanie Klees

Obacher 5
CH- 6192 Wiggen
Schweiz
Tel +41 (0) 78 953 60 46
Mail stefanie@besonders-schoenes.ch
HR Nummer CH-020.1.060.779-8